Ubuntu

Ubuntu Ubuntu

Ubuntu ist eine der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Linux-Distributionen. Die Linux-Distribution richtet sich sowohl an Heimanwender, als auch an professionelle Anwender für den Einsatz auf Servern oder Workstations. Als Arbeitsumgebung kommt standardmäßig "Unity" zum Einsatz, eine Eigenentwicklung von Ubuntu. Unity soll auch für Mobilgeräte geeignet sein. Hinter Ubuntu steht das britische Unternehmen Canonical.

Wo kann man Ubuntu downloaden?
Ubuntu können Sie hier kostenfrei und sicher herunterladen: Ubuntu Download
Kann man Ubuntu auf USB-Stick installieren?
Ja, diese Linux-Distribution kann mit Linux Live USB Creator portabel auf USB-Stick installiert werden. Informationen über Linux Live USB Creator finden Sie hier.
Welche Desktops sind standardmäßig enthalten?
Diese Linux-Distribution enthält standardmäßig folgende Desktopumgebung/-en: Unity. Andere Desktopumgebungen können nachinstalliert werden.
Wie sieht Ubuntu aus?
Bildschirmfoto/s des Desktops von Ubuntu: Ubuntu Screenshot
Desktop-Video:
Ist Ubuntu als Live-Linux verfügbar?
Ja, diese Linux-Distribution ist als Live-Linux verfügbar.
Ist Ubuntu für Linux-Einsteiger geeignet?
Diese Linux-Distribution eignet sich gut für Linux-Einsteiger.
Wofür eignet sich diese Linux-Distribution?
Diese Linux-Distribution eignet sich für den alltäglichen Einsatz als Desktop-Betriebssystem.
Welche Sprachen enthält Ubuntu?
Diese Linux-Distribution enthält standardmäßig eine Reihe von Sprachen, unter anderem auch Deutsch. Installations- und Live-Medien können direkt auf Deutsch eingestellt werden.
Wie konservativ ist die Software-Auswahl?
Die Entwickler dieser Linux-Distribution legen großen Wert auf Stabilität. In dieser Linux-Distribution kommen deshalb fast ausschließlich stabile Softwareversionen zum Einsatz. Experimentelle Software, beispielsweise Beta-Versionen, wird vermieden. Diese Linux-Distribution eignet sich daher gut für einen produktiven Einsatz.
Verwendet diese Linux-Distribution Rolling Releases?
Nein, diese Linux-Distribution wird nicht in Rolling Releases veröffentlicht.
Rolling Release bedeutet, dass von einer Linux-Distribution keine neuen Versionen (Releases) veröffentlicht werden, sondern dass sie fortlaufend aktualisiert wird. Bei herkömmlichen neuen Distributions-Versionen werden viele Anwendungen auf einmal aktualisiert. Oft müssen solche Distributions-Versionen sogar ganz neu installiert werden. Bei Rolling Releases entfallen solche Versions-Upgrades. Eine Rolling-Release-Distribution, die beispielsweise seit 5 Jahren läuft und stets aktualisiert wurde, hat den gleichen Stand wie dieselbe Distribution, die frisch installiert wurde.
Weiterführende Links

1 comment

  • Herbert Zäh Donnerstag, 14. Juli 2016 14:53 Comment Link

    Mir würde ja das Programm gefallen.was aber fehlt ist die Unterstützung ,weder telephonisch noch mit
    e-mail. Ich habe es zur probe bestellt ,aber dann aus irgend welchen Gründen doch installiert .was mirdoch fehlt ,ist die Internetverbindung ,da bleibe ich beim Passwort hängen ,habe schon alle die ich habe ,leider funktioniert nichts.!!!!!!!!! Fragen kann man niemand ,vielleicht können Sie mir was man da einsetzen soll. Ich wäre Ihnen sehr verbunden,oder Sie können mir mitteilen an wen ich mich da
    wenden soll. Ohne diese Auskunft kann ich das Linux Ubuntu16.04 nicht benutzen.
    Ich bitte doch um irgendeine Antwort oder Auskunft .Mit freundlichen Grüßen Herbert Zäh

Kommentare