Aktuelle Seite: - - Arch Linux

Linux-Distribution Arch Linux

Arch Linux

Arch Linux ist eine Linux Distribution für fortgeschrittene Linux-Anwender. Als Paketverwaltung kommt die Eigenentwicklung "Pacman" zum Einsatz. Damit können Paketabhängigkeiten automatisch aufgelöst werden. Arch Linux ist nicht darauf ausgelegt, für jedes Problem eine Lösung anzubieten, sondern es versteht sich als solide Basis für ein individuell zu konfigurierendes System. Eine weitere Besonderheit ist das "Arch Build System", das dabei hilft, Pakete für Arch Linux zu bauen.

Ist Arch Linux für Linux-Anfänger geeignet?

Nein, für Linux-Anfänger ist Arch Linux nicht geeignet. Auf unserer Lidux.de-Anfängerskala erreicht diese Linux-Distribution nur 2 von 5 Punkten. Allein schon die Installation von Arch Linux auf Festplatte funktioniert nur mit vielen Kommandozeilen-Befehlen. Einen Eindruck von der Installation erhalten Sie in folgendem Video:

Installation von Arch Linux

Dieses Video zeigt die Installation von Arch Linux

Wo kann man Arch Linux downloaden?

Klicken Sie auf folgenden Link, um die Download-Seite aufzurufen:

Kann man Arch Linux portabel auf USB-Stick oder SD-Card installieren?

Sie können Arch Linux mit UNetBootin auf USB-Stick installieren.

Jetzt günstig einen neuen USB-Stick kaufen bei www.amazon.de

Welche Sprachen enthält Arch Linux?

Standardmäßig enthält Arch Linux nur Englisch. Weitere Sprachen können nachinstalliert werden.

Wie sieht Arch Linux aus (Screenshots)?

Der folgende Screenshot zeigt den Desktop von Arch Linux 2010.5:

Screenshot von Arch Linux 2010.5

Weiterführende Links

Weitere Informationen über Arch Linux:

Erfahrungen mit Arch Linux

Haben Sie Erfahrung mit Arch Linux? Was finden Sie gut oder nicht so gut an dieser Linux-Distribution? Schreiben Sie unten einen Kommentar. Danke!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Weitersagen

Linux-Newsletter

Erhalten Sie Infos über neue Linux-Distributionen, Downloads, Anleitungen
Top of Page